Skip to main content
{{Cart.NumberOfCartItems}} 0

Marianne Vos sprintet zum zweiten Platz bei La Course

Samstag, 29. August 2020

Teams und Fahrer

Die Frauen eröffneten die Tour de France der Männer am Samstag mit dem eintägigen La Course by Le Tour de France. Das Rennen um Nizza gipfelte in einem Sprint mit sechs Frauen, angeführt von Marianne Vos und Lizzie Deignan. Am Ende überquerte Vos die Ziellinie Zentimeter hinter Deignan und belegte den zweiten Platz.

CCC-Liv's Marianne Vos startete bei La Course als eine der vielen Favoriten. Das 96 km lange Rennen über zwei Runden rund um Nizza erforderte eine Kombination aus Kletter- und Abfahrtskönnen mit einem 5,8 km langen 5,1%igen Anstieg der Côte de Rimiez und einer technischen Abfahrt vor einer 23 km langen Flachstrecke bis zum Ziel. Das Rennen öffnete sich auf der zweiten Runde an der Côte de Rimiez mit einer schnellen Beschleunigung an der Spitze, die das Peloton aufbrach. Vos war in der Nähe der Spitze positioniert und reagierte schnell, um mit den fünf Führenden mitzuhalten. Die Gruppe zog vor der Abfahrt 1:15 Minuten vor dem Rest des Pelotons davon und baute ihren Vorsprung bis zum Ziel um weitere 30 Sekunden aus.

Vos hielt das Tempo der Führenden hoch und hatte die Energie, ständig die Angriffe ihrer Konkurrentinnen zu verfolgen. Schließlich startete sie ihre eigene Attacke und sprintete mit ihrem Langma Advanced SL mit CADEX-Laufrädern der Gruppe voraus. Vos wurde kurz vor der Linie eingeholt und verlor den Sieg nur um wenige Zentimeter.

"Es sah ziemlich gut für uns in der sechsköpfigen Spitzengruppe aus", sagte CCC-Liv Sportdirektor Jeroen Blijlevens. "Die Zusammenarbeit war gut, Marianne Vos hat sicherlich ihren Teil der Arbeit geleistet. Wir wussten, dass sie die stärkste Sprinterin auf dem Papier sein würde. Marianne startete den Endspurt aus einer ziemlichen Distanz. Das war lange Zeit vielversprechend. Aber Deignan, die noch eine weitere Teamkollegin hatte und diesen Vorteil im Finale geschickt nutzte, schlug sie leider".

CCC-Liv wird als nächstes in die Niederlande zur Boels Ladies Tour reisen, die vom 1. bis 6. September stattfindet.

Teilen

Zugehörige Artikel