Linda Indergand wird Vierte beim Swiss Bike Cup in Gränichen!

Dienstag, 19. März 2024

Teams und Fahrer

Liv Factory Racing-Athletin Linda Indergand debütiert in ihrem Saisonauftaktrennen mit dem neuen Pique Advanced 29 0.

Die erste Runde des CIC Swiss Bike Cups fand am Wochenende in Gränichen statt. Liv Factory Racing-Athletin Linda Indergand belegte mit dem neuen Pique Advanced 29 0 in 1:25:57 den vierten Platz im olympischen XCO der Elite-Frauen, nur eine Sekunde hinter dem dritten Platz.

Die anspruchsvolle XCO-Strecke, die für ihre Kiesgruben bekannt ist, wurde in diesem Jahr durch rutschige Bedingungen aufgrund des Wetters noch schwieriger. "Ich hatte einen guten Start, musste mich aber im Laufe der Runden etwas zügeln. Die anderen Fahrerinnen waren stark unterwegs und ich bin mit meinem Ergebnis zufrieden".

Nachdem sie in der letzten Saison die Gesamtwertung des CIC Swiss Bike Cups gewonnen hat, ist Indergand mit dem vierten Platz in einer guten Ausgangsposition für die Saison. "Das war ein guter Start und ich freue mich auf die nächste Runde", sagt sie optimistisch.

Verfolge Linda bei allen Aktionen in dieser Saison!

Teilen