Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

Ayesha McGowan wird Teil des Liv Racing WorldTeam Kaders

Dienstag, 16. Februar 2021

Teams und Fahrer

Das Liv Racing Women's WorldTeam gab heute die Aufnahme der Amerikanerin Ayesha McGowan als Nachwuchsfahrerin für 2021 bekannt. McGowan wird mit dem WorldTeam trainieren, mit dem Ziel, nach dem 1. August Rennen zu fahren.

"Wir haben Ayesha zum ersten Mal in unserem Trainingslager 2019 kennengelernt und nun ist das Liv Racing WorldTeam hoch erfreut, sie als Nachwuchsfahrerin in unserem Kader begrüßen zu dürfen", sagte Eric van den Boom, Eigentümer und Teammanager des Liv Racing WorldTeams. "Wir freuen uns darauf, in ihre Entwicklung zu investieren, denn Ayesha arbeitet mit unseren Teamressourcen, einschließlich des kontinuierlichen Trainings und der permanenten Kontrolle. Wir werden uns bemühen, Ayesha so gut wie möglich zu begleiten, einschließlich Ausrüstung, Trainingsprogrammen und unserem Wissen und unserer Erfahrung. Auf diese Weise hoffen wir, sie auf die nächste Stufe ihrer Karriere zu bringen, so wie wir es schon mit vielen anderen Talenten zuvor getan haben. Gemeinsam mit Ayesha freuen wir uns darauf, loszulegen."

Das Liv Racing WorldTeam begrüßte zuvor die kanadische Meisterin im Kriterium Alison Jackson und die belgische Meisterin im Zeitfahren und Straßenrennen Lotte Kopecky. Das komplette Liv Racing Women's WorldTeam 2021 wird zum ersten Mal beim Trainingslager im März an einem noch zu verkündenden Ort zusammenkommen.

Das Liv Racing WorldTeam besteht nun aus 11 Fahrerinnen, darunter:

  • Sofia Bertizzolo, Italen
  • Valerie Demey, Belgien
  • Alison Jackson, Kanada
  • Marta Jaskulska, Polen
  • Lotte Kopecky, Belgien
  • Jeanne Korevaar, Niederlande
  • Evy Kuijpers, Niederlande
  • Ayesha McGowan, USA (trainee)
  • Soraya Paladin, Italien
  • Pauliena Rooijakkers, Niederlande
  • Sabrina Stultiens, Niederlande

"Mit diesem Weltklasse-Team zu arbeiten ist ein wahr gewordener Traum", sagte McGowan. "Ich freue mich darauf, im Teamcamp nächsten Monat mehr Zeit mit meinen Teamkolleginnen zu verbringen und hart zu trainieren, bevor ich mir Rennziele für August und darüber hinaus setze."

Livs Sponsoring des Liv Racing WorldTeams ist ein Element des Engagements der Marke, Radsportlerinnen auf allen Ebenen zu unterstützen; von der Förderung ihrer ersten Fahrpraxis bis hin zur Schaffung von mehr Möglichkeiten für Frauen, als Profi-Radsportlerinnen Rennen zu fahren.

Verfolge das Liv Racing WorldTeam, wenn die WorldTour-Saison 2021 Ende dieses Monats beim Omloop Het Nieuwsblad (27. Februar) beginnt, gefolgt von Le Samyn des Dames (2. März).

Erfahre mehr über das Liv Racing WorldTeam unter https://www.liv-cycling.com/de/teams-and-riders/liv-racing-worldteam/241

Teilen

Das könnte dich auch interessieren