{{Cart.NumberOfCartItems}} 0

1. Darf ich mit meinem E-Bike einen Kinderanhänger ziehen?

2. Mein Motor unterstützt mich nur noch bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h. Woran liegt das und was kann ich tun, damit der Motor mich wieder bis 25 km/h unterstützt?

3. Besteht eine Helmpflicht für E-Bikes?

4. An welchen Modellen lässt sich das EnergyPak Plus (Range Extender) montieren, um die Akkulaufzeit zu erhöhen?

5. Kann ich mein E-Bike tunen?

6. Mein E-Bike zeigt statt km/h nur noch Meilen an. Wie kann ich das umstellen?

7. Die RideControl App zeigt die Fehlermeldung Contact Dealer und schließt sich daraufhin. Was muss ich tun?







Darf ich mit meinem E-Bike einen Kinderanhänger ziehen?

Leider können wir dir keine Freigabe für die Benutzung von Fahrradanhängern mit unseren E-Bikes erteilen. Wenn du mit deinem Fahrrad einen Fahrradanhänger ziehst, stellt das eine große Belastung für den Rahmen und die Komponenten dar. Aufgrund des hohen Gewichts kann es vor allem beim Motor schnell zu einer Überlastung kommen. Schäden, die durch die Benutzung eines Fahrradanhängers entstehen, sind nicht durch unsere Herstellergarantie abgedeckt.





Mein Motor unterstützt mich nur noch bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h. Woran liegt das und was kann ich tun, damit der Motor mich wieder bis 25 km/h unterstützt?

Wenn der Motor bei 15 km/h abriegelt, befindet sich das System im Sicherheitsmodus. Dieser Modus ist zum Beispiel für Kinder oder ältere Fahrer gedacht, die nicht so sicher auf dem Fahrrad unterwegs sind und kann ganz einfach aktiviert beziehungsweise deaktiviert werden. Dafür musst du die Lichttaste deines E-Bikes innerhalb von fünf Sekunden fünfmal drücken und anschließend über die Power-Taste das System neu starten.





Besteht eine Helmpflicht für E-Bikes?

In Deutschland besteht keine Helmpflicht für Fahrradfahrer. Es ist allerdings erwiesen, dass dich ein Helm im Falle eines Sturzes vor schweren Kopfverletzungen schützen kann. Zu deiner eigenen Sicherheit solltest du darum unbedingt immer einen geprüften Fahrradhelm tragen.





An welchen Modellen lässt sich das EnergyPak Plus (Range Extender) montieren, um die Akkulaufzeit zu erhöhen?

Um die Akkulaufzeit deines E-Bikes zu erhöhen, kannst du eine zusätzliche Batterie montieren, das sogenannte EnergyPak Plus, das mit 250 Wh Akkukapazität für extra Reichweite sorgt. Um das EnergyPak Plus zu montieren, muss der Rahmen entsprechende Montagevorrichtungen besitzen, außerdem muss die Ladebuchse deines E-Bikes über zwei zusätzliche Kommunikations-Pins verfügen. Deshalb ist das EnergyPak Plus ausschließlich mit folgenden Modellen Ab Modelljahr 2020 kompatibel: Liv Thrive E+ und Liv Thrive E+ EX.





Kann ich mein E-Bike tunen?

Ein Tuning mit zusätzlichen Mitteln, welche im Schadensfall von unseren Service Mitarbeitern immer nachgewiesen werden kann, ist nicht erlaubt und führt automatisch zu einem sofortigen Erlöschen jeglicher Herstellergarantie- und Gewährleistungsansprüche.

Mit der GIANT RideControl App kannst du deine Motoreinstellungen individualisieren und das Unterstützungslevel nach deinen Vorlieben und deinem Einsatzbereich anpassen. Eine stärkere, aggressivere Kraftentfaltung ist ebenso möglich, wie ein komfortableres Motorsetup oder eines für maximale Reichweite. Du entscheidest, welche Einstellungen am besten zu dir passen und kannst diese selbst über dein Smartphone vornehmen. Die App ist mit allen Liv E-Bikes ab dem Modelljahr 2019 kompatibel.





Mein E-Bike zeigt statt km/h nur noch Meilen an. Wie kann ich das umstellen?

Damit die Geschwindigkeit wieder in km/h angezeigt wird, musst du im eingeschalteten Zustand die Info-Taste für fünf Sekunden gedrückt halten.





Die RideControl App zeigt die Fehlermeldung Contact Dealer und schließt sich daraufhin. Was muss ich tun?

Durch eine Systemänderung der Bluetooth Schnittstelle in den iOS- und Android-Betriebssystemen kann es zu einer fehlerhaften Verbindung zwischen Smartphone und E-Bike kommen. Dies tritt häufig bei E-Bikes aus dem Modelljahr 2019 in Verbindung mit aktuellen Betriebssystemen auf, woraufhin die Anzeige Contact Dealer erscheint. Bitte vereinbare einen Termin bei deinem GIANT Fachhändler. Der Händler kann mit seinem ServiceTool das E-Bike updaten, um die Konnektivität zur RideControl App wieder zu ermöglichen.



Teilen