Skip to main content
{{Cart.NumberOfCartItems}} 0

Einmal Aero immer Aero. Triathlon ist Fokussierung, Leidenschaft und Entschlossenheit. Es gibt kein Ziel, das du nicht erreichen kannst. Den Blick nach vorne gerichtet, die Arme fest im Auflieger, tief liegend die Fahrt genießen – ohne zu merken, dass du fast wie von alleine fährst. Erlebe mit deinem speziell für Frauen designten Liv Triathlon Bike das Gefühl von grenzenloser Geschwindigkeit und mache deine Ausfahrten zu etwas ganz Besonderem und Einzigartigem, so wie auch du es bist.

Triathlon Bikes für Damen

Der Triathlon-Sport erfreut sich sowohl bei Damen als auch bei Herren größter Beliebheit. Schwimmen, Rad fahren, Laufen, von der kurzen Sprintdistanz bis hin zur Langdistanz: Der Triathlon ist äußerst vielseitig und je länger die Strecke wird, desto eher greifen die Triathleten zum Zeitfahrrad, da dieses entscheidende Vorteile beim Kampf gegen den Wind bringt. Grundsätzlich haben die meisten Triathleten über kurz oder lang sowohl ein Rennrad als auch ein spezielles Triathlon Fahrrad in ihrem Fuhrpark.

Was ist eigentlich ein Triathlon Bike?

Ein Triathlonrad ist ein spezieller Fahrrad-Typ, der mit seinen aerodynamischen Fahreigenschaften perfekte Voraussetzungen für Triathlon-Wettkämpfe schafft. Für einen leichten, steifen und windschnittigen Rahmen wird in der Regel Carbon als Material verwendet, Einsteiger-Modelle mit Aluminium-Rahmen findet man aber auch. Im Gegenteil zum klassischen Rennrad sind die Triathlonbikes mit ihren Lenkeraufsätzen zwar dennoch etwas schwerer, schaffen aber durch ihre Gesamtkonstruktion klare aerodynamische Vorteile. Da du beim Triathlon in der Regel nicht im Windschatten deines Vordermannes bzw. deiner Vorderfrau fahren darfst, ist ein aerodynamisches Rad ein entscheidender Pluspunkt auf einer langen, geraden Strecke.

Unterschiede zum herkömmlichen Rennrad:

  • Aerolenker mit Auflieger, verkürztes Steuerrohr
  • Oberrohr und Hinterbau sind kürzer als beim Rennrad
  • Steilerer Sitzwinkel, Sitzposition direkt über dem Tretlager
  • stärkere Sattelüberhöhung und somit gedrungenere Sitzposition
  • weniger agiles Fahrverhalten bergauf und in Kurven
  • höheres Gewicht

Während sich bei den Rennrädern mittlerweile Scheibenbremsen weitestgehend durchgesetzt haben, sind die Triathlonräder überwiegend mit Felgenbremsen ausgestattet.

Das Liv Avow Advanced - DAS Triathlonrad für Frauen

Wir haben das Liv Avow Advanced als erstes frauenspezifisches Triathlonrad überhaupt auf den Markt gebracht. Unsere Gründerin Bonnie Tu machte im Jahr 2007 die Erfahrung, dass es in der Bike-Branche keine frauenspezifischen Räder sowie wenig Ausrüstung zu finden gab. Dies beschloss sie zu ändern und rief ein Jahr später die Fahrrad-Marke Liv ins Leben. Wir bauen alle unsere Räder von Grund auf neu und passen ihre Geometrie an die weibliche Anatomie an. Dies führt dazu, dass du mit dem Liv Avow ein Triathlonrad erhältst, welches du perfekt auf dich einstellen kannst, so dass du die optimale Sitzpostion erreichst und den Unterschied zu einem "Herren Triathlonbike" deutlich spüren wirst.

Dieses Performance Triathlon Bike hat alle notwendigen Eigenschaften, die es braucht, um dich im Wettkampf nach vorne zu bringen. Denn mit dem Avow fährst du schnell und sparst durch die frauenspezifische Geometrie Kraft für die abschließendeDer aerodynamische Rahmen aus Carbon wurde eigens an Damen angepasst und von unseren Profi-Triathletinnen im Rennen getestet. Das AeroVault-System ist eine integrierte "Snackbox", die gewährleistet, dass du während Training und Wettkampf optimal versorgt bist.

Das Top-Modell ist mit Shimano Ultregra Di2 Schaltung, leichtem Carbon Rahmen und PowerMeter ein Zeitfahrrad höchster Güte. Die "kleine Schwester", das Avow Advanced Pro 2 ist mit der bewährten Shimano Ultegra Schaltgruppe ausgestattet und eignet sich hervorragen als erstes Triathlonrad.

Der Laufradsatz ist bei beiden Modellen für Trainingszwecke gedacht, da die meisten SportlerInnen sich für den Einsatz in Triathlon-Wettbewerben eigene Laufräder für ihre Bikes kaufen. So können wir einen verhältnismäßig günstigen Preis für unsere Triathlonräder realisieren.

Der Weg zu deinem Triathlonrad

Du möchtest das Avow für dein nächstes Rennen kaufen? Dann schau doch in unserer Händlersuche nach dem nächstgelegenen Shop in deiner Region.

Falls du deine Größe schon kennst und dich bereits für ein Liv Triathlonrad entschieden hast, kannst du das Bike auch direkt in unserem Online-Shop bestellen. Optional bringt dein Händler es sogar fertig aufgebaut bis an deine Haustür.

Da du für den Einstieg in den Triathlon beziehungsweise die kürzeren Distanzen nicht unbedingt ein Zeitfahrrad brauchst, lohnt es sich für dich sicher, auch mal unsere Liv Damen Rennräder anzuschauen. Und falls du für den Winter oder zur Abwechslung ein alternatives Rad zum Trainieren suchst: Wir haben auch tolle Mountainbikes für Damen ;-)