{{Cart.NumberOfCartItems}} 0

Bei Liv wollen wir unsere Philosophie und die Forschung, die wir betrieben haben, um dorthin zu gelangen, genau kennenlernen. Einfach ausgedrückt: Wir bauen Fahrräder von Grund auf für Frauen. Hast du noch Fragen zu unserem frauenspezifischen Design? Scrolle einfach nach unten, um die Antworten auf die häufigsten Fragen darüber zu lesen, wie wir unsere Damenfahrräder herstellen.

Sind Liv Bikes nicht nur GIANT Rahmen mit unterschiedlichen Lackierungen und Komponenten?

Nein! Wir lieben unsere Brudermarke GIANT, aber jedes neue Liv-Bike beginnt mit einem leeren Blatt Papier. Wir verfügen über ein Team von Designerinnen und Ingenieurinnen, die sorgfältig alles speziell an die Physiologie der Frau anpassen. Vom Rahmendesign und der Steifigkeit, über das Design und die Auswahl der Komponenten bis hin zur Positionierung: Der gesamte Fahrradbau dient zur Maximierung der Kraft der Frauen. Dies bedeutet nicht, dass es keine Vorzüge gibt, Teil der großartigen GIANT Familie zu sein. So können wir bewährte Technologien wie beispielsweise den Maestro Hinterbau in unseren Mountainbikes, die Advanced-Grade Composite Technologie zur Herstellung unserer Carbonrahmen und viele weitere teilen, um allen Frauen erstklassige Fahrräder zu bieten.

Kann eine Frau kein Herren Fahrrad fahren?

Frauen können Fahrräder für Männer fahren, aber laut unserer Forschung wird die Mehrheit der Frauen auf einem speziell für sie entwickelten Fahrrad bequemer und effizienter unterwegs sein. Wenn wir uns die Daten ansehen, lassen uns die durchschnittlichen anatomischen und physiologischen Unterschiede zwischen Frauen und Männern zu dem Schluss kommen, dass die meisten Frauen eine andere Fahrradoption als Herren- oder Unisex-Fahrräder benötigen.

Woher stammen die Daten, auf denen die Liv Forschung aufbaut?

Wir haben unsere Informationen aus mehr als 15 verschiedenen renommierten Quellen gesammelt, auf die wir in der Rubrik „Die Daten hinter der Liv 3F Design Philosophie“ eingehen.

Haben Frauenfahrräder immer ein kürzeres Oberrohr und mehr Rise?

Nein, nicht immer. Wir bauen unsere Liv Frauen Fahrräder von Grund auf neu, basierend auf der idealen Körperhaltung für die jeweilige Fahrweise. Infolgedessen trifft zwar auf einige unserer Fahrräder diese Verallgemeinerung zu, dennoch hat jedes Bike seine eigenen Geometriekriterien.

Bringen Frauen Bikes die Fahrerin immer in eine aufrechtere Position?

Auf keinen Fall! Wir untersuchen die anatomischen Unterschiede zwischen Männern und Frauen, um die richtige Passform zu bestimmen. Dadurch bringen wir Frauen in die ideale Position für ihre individuelle Fahrweise - angepasst an den Einsatzbereich des jeweiligen Bikes. Der durchschnittliche Mann und die durchschnittliche Frau erreichen die jeweils ideale Sitzhaltung auf unterschiedlichen Rahmen.

Ich bin eine Frau, habe aber keine langen Beine. Sind frauenspezifische Fahrräder dennoch für mich geeignet?

Selbst wenn du eine Frau bist, die keine "durchschnittlichen" Oberkörper-Beinlängenverhältnisse hat, gibt es immer noch Unterschiede, die deine Positionierung und die Art und Weise, wie du Fahrrad fährst, beeinflussen können. Wir haben festgestellt, dass ein größerer Prozentsatz der Kraft der Frauen von ihrem Unterkörper kommt. Das Gleiche gilt für Männer, allerdings in einem geringeren Ausmaß. Dies wirkt sich direkt auf die Gewichtsverteilung aus und wie Männer und Frauen sich über dem Fahrrad ausbalancieren. Dieses Wissen können wir bei der Gestaltung frauenspezifischer Rahmen zu unserem Vorteil nutzen. Wir schaffen nicht nur eine Geometrie, die die Fahrerin optimal über dem Fahrrad ausbalanciert, sondern stimmen auch die Steifigkeit und Nachgiebigkeit ab, indem wir das Layup unseres Advanced-Grade in unseren Carbonrahmen anpassen. Die Antwort lautet also: „Ja, probiere unsere Fahrräder doch einfach mal bei einem Händler in deiner Nähe aus.“

Kann ich nicht einfach ein Herrenfahrrad kaufen und die Komponenten austauschen?

Frauenspezifische Komponenten und die Auswahl der Gesamtkomponenten sind wichtige Bestandteile, um ein Fahrrad für Fahrerinnen komfortabel und effizient zu gestalten. Unisex- und Herrenfahrräder werden in der Regel mit Komponenten geliefert, die eher auf männliche Fahrer zugeschnitten sind: breitere Lenker, längere Kurbeln, längere Vorbauten und Herrensättel. Du kannst diese Komponenten zwar nach deinen Wünschen austauschen, aber Balancepunkt, Reach und die Winkel des Rahmens können nicht durch den bloßen Austausch von Teilen am Fahrrad angepasst werden. Liv Bikes werden sorgfältig mit frauenspezifischen Sätteln ausgestattet, die die Sitzposition der Fahrerin auf dem Rad optimieren, Kurbellängen, die der Größe des Rahmens entsprechen, Lenkerbreiten, die für das durchschnittliche Verhältnis von Schulterbreite zu Größe geeignet sind, und Vorbaulängen, die das beste Handling für die Fahrerin bieten. Unser Ziel ist es, ein Fahrrad ab Werk so perfekt wie möglich zu entwickeln, so dass du dich einfach draufsetzen und losfahren kannst.

Stellt Liv ihre Frauen Fahrräder ausschließlich auf der Grundlage von Informationen aus Daten und Statistiken her?

Nein, wir wissen, dass es nicht ausreicht, ein Fahrrad zu bauen, das ausschließlich auf Statistiken basiert.  Wir nutzen viele weitere Quellen, die Einblicke und Statistiken über Dimensionen, Kraft und Muskelaktivität geben. Und was besonders wichtig ist: Wir testen unsere Produkte in Feldtests. Das Testen der Prototypen durch unsere Profisportlerinnen und ausgewählte Fahrerinnen ist ein großer Teil unseres Designprozesses bei Liv. Dank mehrfacher Testdurchläufe sind wir in der Lage, die Geometrie zu verfeinern, die Steifigkeit und Nachgiebigkeit unserer Rahmen anzupassen und die besten Komponenten für jedes Fahrrad auszuwählen.

Was ist mit der Farbe der Damenfahrräder?

Wir wissen, dass jede Frau einen anderen Geschmack hat, wenn es um Ästhetik geht. Bei Liv versuchen wir, alle Frauen anzusprechen und bieten Fahrräder in einer Vielzahl von Farben an. Wir legen besonderen Wert darauf, für jede Bike Serie eine Vielzahl von Farbvarianten anzubieten: Schwarz-, Pink-, Violett-, Rot-, Grün- und Blautöne sowie Designs, die von konservativ bis wild reichen!

Sind frauenspezifische Fahrräder weniger leistungsfähig als Herrenfahrräder und sind sie schlechter ausgestattet?

Historisch betrachtet wurden viele Damenräder nicht mit der gleichen Qualität wie Herrenräder hergestellt, weil die Industrie der Meinung war, dass Frauen nicht viel Geld für ein schönes Fahrrad ausgeben wollen. Glücklicherweise ändert sich das und Liv war eines der Pionierunternehmen, das diesen Wandel vorantrieb. Wir glauben, dass Frauen die gleiche Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten verdienen, die Männer genießen, wenn es darum geht, ein Fahrrad zu kaufen. Wenn Frau ein Vollcarbon-Mountainbike mit Top-of-the-Line-Specs haben will, sollte sie in der Lage sein, dieses Bike mit einer frauenspezifischen Geometrie zu finden, die sie komfortabler, sicherer und schneller fahren lässt. Deshalb hat Liv das erste wirklich frauenspezifische 27,5" Carbon XC-Bike mit SRAMs XX1-Gruppe entwickelt, das im Juli 2013 vorgestellt wurde. Anfang des gleichen Jahres stellten wir das erste aerodynamische Carbon-Rennrad her, das speziell für Frauen entwickelt wurde. Im Jahr 2016 haben wir eine komplette Reihe von Carbon Offroad-Performance-Bikes auf den Markt gebracht, die mit dem Hail auch das erste Enduro-Bike mit 160 mm Federweg und einer für Frauen maßgeschneiderten Geometrie bieten. Und 2017 wurde das Langma geboren - das leichteste Rennrad, das derzeit von GIANT oder Liv hergestellt wird. Wir werden weiterhin die Grenzen verschieben, um Fahrräder zu entwickeln, die so hergestellt werden, dass sie an den weiblichen Körper angepasst sind, dem Stil der Frauen entsprechen und auf höchstem Niveau performen.

Stellt ihr nur Produkte für erfahrene Fahrradfahrerinnen her oder bietet ihr auch Bikes für Einsteigerinnen?

Unabhängig von Niveau und Stil der Fahrerin bietet Liv eine umfassende Produktpalette an. Wir bieten frauenspezifische Fahrräder an, die den On-Road, X-Road und Off-Road Bereich abdecken und die von Lifestyle- über Fitness- bis hin zur Weltklasse-Performance-Bauweise reichen.

Ist “frauenspezifisch” nur Marketing?

Nein, bei Liv bezeichnet “frauenspezifisch” ein bewusstes und durchdachtes Produktdesign.

Teilen