Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

Liv Founder Bonnie Tu erobert Tour de France Frauen ProAm!

Freitag, 29. Juli 2022

Liv

Liv-Gründerin und Giant Group-Vorsitzende Bonnie Tu bewies Ausdauer und Stärke, als sie am Mittwoch bei der 66 km langen Tour de France Femmes avec Zwift ProAm in Bar-sur-Aube, Frankreich, ins Ziel fuhr.

Die anspruchsvolle Strecke, die von Bar-sur-Seine nach Bar-sur-Aube führte, bestand aus einer Mischung aus Strassen-, Schotter- und unbefestigten Abschnitten, technischen, oft engen Wegen und steilen Anstiegen, die für Fahrer mit einem Talent für Auf- und Abstiege geeignet waren.

Tu war gut vorbereitet, denn sie hatte unter Aufsicht eines Trainers trainiert, nachdem sie die Einladung zum ProAm angenommen hatte. Obwohl sie die meisten ihrer Trainingsfahrten auf einem Trainer absolvierte, übte sie jeden Abschnitt (und schliesslich die gesamte Strecke), bevor sie in Frankreich ankam.

"Es war mir sehr wichtig, hier bei dieser Veranstaltung dabei zu sein und mein Engagement für den Frauenradsport zu zeigen", sagte Tu. "Ich habe mich sehr hart auf diese Fahrt vorbereitet. Ich war fest entschlossen, das Rennen zu beenden, und auch wenn es schwer war, habe ich mir gesagt: 'Du kannst das schaffen'."

In ihrem Liv Racing Trikot mit der Startnummer 9 fuhr Tu die Strecke auf ihrem Liv Langma - dem gleichen Rad, mit dem die Profis von Liv Racing Xstra und dem Team BikeExchange-Jayco an der Tour de France Femmes avec Zwift teilnehmen. Bei sonnigem Himmel und milden Temperaturen waren das Wetter und die Bedingungen ideal.

Zusammen mit der Liv Racing Xstra-Fahrerin Ayesha McGowan und Chelsie Tan vom Team BikeExchange-Jayco fuhr Tu auch mit den Mitgliedern des globalen Liv-Marketingteams Cassondra Spring und Jen Audia sowie mit Sandra Robles von Giant France.

"Ich fand, dass die Fahrt symbolisch für Bonnies beruflichen Werdegang als Branchenführerin war - sie hat sich bei den Anstiegen und in anspruchsvollem Gelände engagiert und alles mit Stärke, Entschlossenheit und Ausdauer gemeistert", sagte Cassondra Spring, Liv Global Marketing Manager. "Je weiter die Fahrt fortschritt, desto mehr Frauen unterstützten sie und folgten ihrem mutigen Beispiel.

Als die Fahrerinnen die letzten Meter der Strecke erreichten, klopften die Zuschauer an die Absperrungen und feuerten Tu lautstark an, die Liv über die Ziellinie begleitete.

Im Laufe der Woche wurde Tu für ihre Rolle bei der Realisierung der ersten Tour de France Femmes avec Zwift mit Liv als Hauptpartner und Sponsor des weißen Trikots gewürdigt.

Auf die Frage nach der Bedeutung der Fahrt, reflektierte Tu über die noch bedeutsameren Aspekte der Tour de France Femmes avec Zwift und sagte: "Um deine Träume zu verwirklichen, musst du hart arbeiten. Wenn man sich engagiert, ist alles möglich."

Erfahre mehr über die Tour de France Femmes avec Zwift hier.

teilen

News sections

Product
Product
7 Articles
Liv
Liv
18 Articles