Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

Lisa Tertsch gewinnt die Triathlon Bundesliga!

Dienstag, 19. Juli 2022

Teams/Riders

Die Liv Racing Collective Athletin Lisa Tertsch hat am Wochenende bei der Sprintdistanz der Triathlon Bundesliga in Schliersee (Deutschland) einen Sieg errungen.

Die Strecke der Triathlon-Bundesliga in den bayerischen Bergen von Schliersee war mit 750 Metern Schwimmen, 15,5 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen sehr anspruchsvoll. Auf der Radstrecke mussten die Athleten 350 Höhenmeter überwinden. Tertsch war von Anfang an in der Spitzengruppe dabei und stieg als Vierte aus dem Wasser. Auf dem Rad konnte sie sich steigern und ging als Zweite in den zweiten Wechsel. Auf der Laufstrecke setzte sich Tertsch an die Spitze, lief die schnellste Zeit ihrer Konkurrentinnen und überquerte die Ziellinie als Erste. "Ich bin dankbar, dass ich an einem so schönen Ort antreten konnte; ich liebe die Berge", sagte Tertsch. "Der Schlüsselteil dieses Rennens war ein langer, steiler Hügel auf dem Rad. Zuerst fühlte sich der Anstieg wie eine Wand an, aber dann fand ich meinen Rhythmus. Ich war mir nicht sicher, wie sich der Anstieg auf das Rennen auswirken würde, deshalb bin ich froh, dass ich den Sieg geholt habe." Als nächstes reist Tertsch nach Pontevedra, Spanien zum World Triathlon Cup.

teilen